Archiv des Autors: viermalbe

Über viermalbe

I’m no superman

Alles auf Anfang

Trick 17 wird anders! 2017 wird das ultimative Trick 17-Jahr und dies nehmen wir gern als Anlass, das alte Schiff mal ein bisschen neu zu kalfatern.

Die größte Änderung wird vermutlich das Sendungskonzept. Wir möchten weg von 17 Hacks pro Sendung, da wir nach über 30 Folgen und mehr als 500 besprochenen Hacks das Gefühl haben, dass die geilen Sachen jetzt abgegrast sind. Wir möchten auch weg vom Zwang der monatlichen Veröffentlichung und eigentlich nur das machen, worauf wir Bock haben, wenn wir Bock darauf haben. Im Konkreten also mehr Experimente, Erfahrungsberichte, Blödsinn, Tests und eigene Projekte. Die Folgen werden also noch praktischer, dafür aber ohne festen Rythmus erscheinen. Auch Gäste oder Interviews können wir uns gut vorstellen. Vielleicht Challenges und Spiele. Wir sind genauso gespannt wie ihr, wohin sich das Ganze entwickelt.

Zudem haben wir dem Podcast ein neues Design geschenkt. Neues Logo, neues Soundbett, neue Trailer, Webseite und soziale Kanäle überarbeitet. Fehlt eigentlich nur noch, dass Kai jetzt Egon heißt und Ben jetzt Hugo. Aber alles wollten wir dann doch nicht ändern.

Außerdem haben wir jetzt einen coolen Spreadshirt-Shop, in dem ihr euch mit Tuchen und allerlei praktischen Waren eindecken könnt. Schaut mal vorbei, ob was für euch dabei ist. Ergänzungswünsche nehmen wir natürlich gern an.

Also, haltet sämtliche Gliedmaßen inklusive Ohren steif und freut euch mit uns auf ein grandioses Trick 17-Jahr.

Kleiner drei,
Ben und Kai

Trick 17 Android App

Screenshot_3

Nachdem wir in der letzten Folge bereits darüber gesprochen haben, dass es doch ziemlich cool wäre, eine eigene Android App zu haben, hat sich Ben daran gemacht, eine App für den Trick 17 Podcast, basierend auf AntennaPodSP von Daniel Oeh und Toby Baier zu basteln. Nach ein paar Stunden Gefrickel und Gewerkel ist sie nun fertig und wartet nur noch darauf, von euch auf euren Endgeräten installiert zu werden. Über positive Bewertungen und Rezensionen im Play Store und Weiterempfehlungen freuen wir uns natürlich wie Bolle.

Mit der App bekommt ihr die neuesten Folgen direkt auf euer Gerät (über WLAN) und könnt sie sofort anhören. Zudem informiert euch die App über neue Folgen, sodass ihr euch nicht mit Podcatchern oder Newslettern oder Abos herumschlagen müsst. Außerdem gibt es einen Sleep Timer, falls die Folgen doch mal zu lang werden. Also los: HIER GEHT’S ZUR INSTALLATION

Keine Folge im Februar

Wie ihr vielleicht festgestellt habt, ist gestern leider keine neue Folge erschienen. Das tut uns Leid. Der Grund dafür ist jedoch ganz einfach: Ihr habt uns so unfassbar viel Geld geflattrt, dass wir endlich unseren Podcast-Zeppelin bestellen konnten. Nun sind wir unterwegs in die Antarktis, um es abzuholen.

Wir hoffen, rechtzeitig zum 17.03. wieder hier zu sein, der Rückweg sollte ja schneller gehen.

Ben & Kai

Trick 17 auf Facebook

Achtung! Achtung! Es folgt eine wichtige Durchsage:

Dieser Podcast verfügt nun auch über eine eigene Facebook-Seite. Diese könnt ihr über folgenden Link erreichen:

http://facebook.com/trick17podcast

Und nun liked euch die Lunge aus dem Leib. Unter den ersten 500.000 Abonnenten verlosen wir ein dressiertes Frettchen (dieses kann die oben genannte Facebook-Domain tanzen). Vielleicht.

Die Aufkleber sind da

Wir haben es schon in der aktuellen Folge erwähnt. Aber weil wir ein bisschen stolz darauf sind und weil wir die Teile unter’s Volk bringen möchten, gibt es an dieser Stelle noch einmal einen separaten Artikel.
Wir waren so frei und haben einen Teil eurer Flattrspenden investiert, um Aufkleber drucken lassen. Nun hat uns die Druckerei 1.000 Stück geschickt, die verrückten Hunde. Und weil sogar noch Flattrgeld für Porto übrig ist, würden wir sie sogar kostenlos verschicken.
Alles was wir dazu brauchen, ist eure Anschrift. Schickt uns also einfach, wenn ihr ein paar von den Aufklebern euer Eigen nennen möchtet, eine E-Mail mit eurer Postadresse an aufkleber@trick17-podcast.de.


Kleinstgedrucktes
Wir sollten an dieser Stelle vielleicht nicht unerwähnt lassen, dass wir eure Adressen selbstverständlich gewinnbringend an dubiose Werbefirmen verscherbeln werden. Also schickt sie uns wirklich nur, wenn ihr ganz sicher gehen möchtet, zukünftig mehrfach täglich ungebetene Spampost zu erhalten (auch nachts).
Aber mal im Ernst: Natürlich behandeln wir eure Mails vertraulich. Die Adresse werden wir ausschließlich verwenden, um euch die Aufkleber zuschicken zu können. Eure Mails löschen wir anschließend. Großes Pfadfinderehrenwort!

Das schnellste Hörertreffen der Welt

Die erste Folge ist erschienen. Wir finden, es ist Anlass genug und längst überfällig, euch ein bisschen besser kennen zu lernen. Den Kai verschlägt es am 26. Juli nach Düsseldorf. Das wäre doch eine wunderbare Gelegenheit, ab 20.30 Uhr mal harten Schnaps ein Bier mit euch zu trinken.

Es wird bereits von den Spatzen gepfiffen, dass Buhmuckl auch zugegen sein wird. Wer also die Helden hinter dem Hobbykoch Podcast, Hitmist Germany, den Spiegelfeldern, dem Stöbercast, Wir hören Stimmen und natürlich Trick 17 kennenlernen möchte, der ist am 26.07. bei Seifen Horst in der Neusser Strasse 125 in Düsseldorf genau richtig.

Wir freuen uns auf euch!

Ben & Kai