TRICK17 RETRO – Sauber reiben

retro5

Willst du Kuchen backen und benötigst Zitronen- oder Orangenschale? Dann kennst du vielleicht das Problem, das die Küchenreibe sich einfach zusetzt, anstatt delikate Schalenraspel von der Frucht abzutrennen. Es gibt einen Trick, wie man die Reibe sauber halten und die maximale Ausbeute von der Frucht erhalten kann. Diesen Trick haben wir in TS027.7 vorgestellt. Dazu habe ich ein Video produziert:

Übrigens solltest du die Früchte immer warm abwaschen, um Rückstände von Wachs oder anderen Behandlungsmitteln zu entfernen, auch bei Bio-Früchten!

Zitronige Grüße,
Kai

Ein Gedanke zu „TRICK17 RETRO – Sauber reiben

  1. Maja

    Gute Idee!
    Zum Abwaschen: warm abwaschen ist wichtig, aber genau so wichtig ist auch das anschliessende Abtrocknen. Damit das gelöste Wachs auch wirklich weg ist! ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.